Wirbelschicht-Prozessor CAP 10-80 RC

Rapide Change – Schneller Behältergrößenwechsel

Der Wirbelschicht-Prozessor CAP 10-80 RC für den Technikums-Maßstab bietet alle Vorzüge der DIOSNA Produktionsanlage und zudem die erhöhte Flexibilität unserer Laboranlagen. Der schnelle Behälterwechsel ermöglicht einen großen Chargen-Bereich, der ideale Voraussetzungen für optimales Scale-Up bietet. 

Zum einfachen Wechsel der Behälter befinden diese sich auf einem Fahrgestell. Weiterhin weist der CAP 10-80 RC eine geringe Anlagenhöhe auf, die eine Installation in Räumen mit geringer Deckenhöhe ermöglicht. Der mittlere Teil des Filtergehäuses ist schwenkbar, wodurch sich ein einfacher Zugang zu den Filtern ergibt.

  • Vorteile
  • Optionen
  • Technische Daten

Vorteile

  • Einfacher Zugang zu den Filtern dank schwenkbarem Mittelteil
  • Geringe Bauhöhe für geringe Deckenhöhen
  • Wechsel des fahrbaren Behälters sowie der Behältergröße möglich
  • Druckstoßfeste Apparateausführung und aufblasbare Dichtungen
  • Komfortable Bedienung mit graphischer Darstellung
  • Automatisierte Abläufe und Speicherung verschiedener Rezepturen

Optionen

  • Top-Spray / Tangential-Spray / Wurster Coating
  • CIP- und WIP-Reinigungskonzepte
  • GMP gerechte Beschickung und Entleerung
  • Zusätzliche Materialbehälter in zwei Größen
  • Containmentausführungen

Technische Daten

  • CAP 10-80 RC

CAP 10-80 RC

Einheit CAP 10-80 RC
Behälter Größe L 25 / 80
Typische Batch Größe1) kg 5-15 / 15-40
Abmaße Projektabhängig

1) Produkt- und Prozessabhängig

Weitere Informationen senden wir Ihnen gerne auf Anfrage zu.