Starterkulturen

für reproduzierbare, gleichmäßig hohe Produktqualität

Fermentationsprozesse wie Vorteige und Sauerteige müssen verlässlich und wiederholbar sein. Sie können nur deswegen funktionieren, weil Mikroorganismen ihre Arbeit verrichten – Mehlbestandteile aufspalten, Zucker vergären und Zucker in Sauerteigsäuren (Milch- und Essigsäure) und Lockerungsgas (CO2) umwandeln.

Diese Mikroorganismen stehen im ständigen Wettbewerb mit der natürlichen Mikroflora der Rohstoffe, besonders im Mehl. Sollte diese „fremde“ Mikroflora die Kontrolle über den Vorteig- oder Sauerteigprozess bekommen, wird dieser nicht mehr beherrschbar. In der Folge können die kalkulierten Reifezeiten und die gewünschten pH-Werte und Säuregrade nicht mehr eingehalten werden. 

Stabile Prozesse können Sie nur erhalten, wenn Sie stetig Starterkulturen verwenden. Dies sind Mikroorganismen, und zwar Milchsäurebakterien und Hefen, die für die jeweilige Vorteigführung gezielt ausgesucht wurden und unter den eingestellten Bedingungen eine verlässliche Führung garantieren. Die DoughExperts bieten für alle Typen der Vor- und Sauerteigführungen spezielle Kulturen an.

Hier können Sie die Starterkulturen bestellen.

  • Vorteile
  • Starterkulturen
  • Unser Know-how

Vorteile

  • Unter ständiger Prozesskontrolle produziert
  • Garantieren optimale Weiterverarbeitung in den Bäckereien
  • Erhältlich in zertifizierter Bio-Qualität
  • Lieferung direkt - ohne Zwischenlager 

Starterkulturen

  • DIOStart wheat classic
  • DIOStart wheat fruit
  • DIOStart wheat soft
  • DIOStart wheat strong
  • DIOStart spelt
  • DIOStart rye
  • DIOStart rye bread fermentation
  • DIOStart wheat bread fermentation
  • DIOStart aroma

Unser Know-how

  • Anpassen der Führung auf Ihre Bedürfnisse
    Beispiel Weizen Bologna: milde, gasaktive Führung oder etwas kräftigere, aromatische Führung
  • Verquellung optimieren mit AromaStück
  • Weizensauer und AromaStück – raffinierte Kombinationen für hoch-aromatische und softe Weizengebäcke