13.05.2020

Innovatives und Kreatives Backen

09:00 bis 17:00 Uhr

Raus aus dem Alltag und den Horizont erweitern. Altbewährtes hat sein Wert, jedoch mögen Kunden gerne auch etwas „Neues“.

In dem Seminar stellen wir Ihnen neue Produktvorschläge vor und geben Ihn das Werkzeug an die Hand neue Rezepturen zu entwickeln. Von neue „alten“ Getreidesorten bis hin zu Insektenprotein angereicherte Gebäcke über gesundheitlich Fördernde Zutaten, wie zum Beispiel Psyllium in Backwaren. In Kombination mit Gewürzen, Kräutern, Früchte oder andere Exoten stehen Ihnen neue Produkte offen. Folgen Sie keinem Trend, setzen Sie einen! Die DoughExperts wollen Ihnen dabei eine Hilfestellung geben und auch gleichzeitig sein.

Nach einer kleinen Theorie am Vormittag folgt ein Praxisteil im Backtechnikum mit Backversuchen und einer Gebäckbeurteilung zum Abschluss.

Schulungsinhalte/Lernziel:
  • Gebäckgestaltung
  • Rezeptkreationen
  • Werbemöglichkeiten
  • Innovationen
Das Seminar findet  im TechnologyCenter in Isernhagen statt.

Teilnahmegebühren: 55€* pro Teilnehmer, für Abo-Kunden kostenlos
*dazu bekommen Sie die Möglichkeit für ein Jahr alle vier Wochen ihr Mehl bei uns analysieren (Schnellanalyse) zu lassen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach telefonisch an uns.

Verpflegung: Kaltgetränke, Kaffee und Tee sowie Mittagessen und Gebäck sind inkl.

Anmeldung: die Anmeldung kann bis eine Woche vorher stattfinden. Fällt die Teilnehmerzahl eine Woche vor dem Seminarbeginn unter die Mindestteilnehmerzahl, wird das Seminar abgesagt.

Stornierung: bis eine Woche vorher 100% Gebühren-Rückerstattung, danach keine Rückerstattung mehr möglich.

26.+27.05.2020

Knetung und Sauerteige für die Langzeitführung

2 Tage - jeweils 09:00 bis 17:00 Uhr

Bei der Backwarenherstellung mit Weizenvor- und Sauerteigen gibt es eine Vielzahl von Fragestellungen.  Wie wird der Teig beeinflusst? Kann ich auch bei einer Langzeitführung mit Vor- oder Sauerteig arbeiten? Stimmt es, dass Brot mit Weizensauer nicht sauer schmecken muss?

Diese und weitere Fragestellungen über die Langzeitführungen werden in dem Seminar vermittelt. Nicht nur viele Fragen, sondern auch eine große Anzahl von Vorurteilen befinden sich in der Bäckerbranche. Wir zeigen Ihnen was möglich ist, auf welche Aspekte es ankommt und wie Sie gezielt die Vorteigtechnologie für die Langzeitführung einsetzen können.

Nach einer kleinen Theorie am Vormittag folgt ein Praxisteil im Backtechnikum mit Backversuchen und einer Gebäckbeurteilung zum Abschluss.

Schulungsinhalte/Lernziel:
  • Umgang mit Vorteigen
  • Umgang mit Sauerteigen
  • Optimierung der Knetung
  • sicherer Umgang mit Langzeitführung
Das Seminar findet  im TechnologyCenter in Isernhagen statt.

Teilnahmegebühren: 105 €* pro Teilnehmer, für Abo-Kunden kostenlos
*dazu bekommen Sie die Möglichkeit für ein Jahr alle vier Wochen ihr Mehl bei uns analysieren (Schnellanalyse) zu lassen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach telefonisch an uns.

Verpflegung: Kaltgetränke, Kaffee und Tee sowie Mittagessen und Gebäck sind inkl.

Anmeldung: die Anmeldung kann bis eine Woche vorher stattfinden. Fällt die Teilnehmerzahl eine Woche vor dem Seminarbeginn unter die Mindestteilnehmerzahl, wird das Seminar abgesagt.

Stornierung: bis eine Woche vorher 100% Gebühren-Rückerstattung, danach keine Rückerstattung mehr möglich.

23.09.2020

Die Süßen und herzhaften Alternativen zu Weizen

09:00 bis 17:00 Uhr

Sauerteig in Hefefeingebäck? Milchreis und Cremes aus dem Aromakocher? Reiskuchen und Quinoaspeckbrot. Lebkuchen mit Sauerteig oder Brotfermentation? Zwiebelreisbrot? Alles möglich!

Diese und weitere Beispiele lernen Sie in diesem Seminar kennen. Es muss nicht immer Weizen sein, haben Sie schon mal daran gedacht Feinbackwaren aus Reis oder Roggen herzustellen? Oder ein Insektenbrot mit Walnüssen? Alternative Süßwaren und Feingebäck oder auch Salzgebäck aus anderen Getreidearten als Weizen werden immer gefragter.

Laufen Sie keinen Trend hinter, sondern setzen Sie den Trend. Lernen Sie wie Sie mit verschiedenen Vorteigtechnologien süße und herzhafte Gebäcke herstellen.

Nach einer kleinen Theorie am Vormittag folgt ein Praxisteil im Backtechnikum mit Backversuchen und einer Gebäckbeurteilung zum Abschluss.

Schulungsinhalte/Lernziel:
  • Verschiedene Vorteige
  • Sauerteigeinsatz in Feingebäcken
  • Alternativen zu Weizen
  • Glutenfreie Gebäcke
  • Neue Rezeptideen

Das Seminar findet  im TechnologyCenter in Isernhagen statt.

Teilnahmegebühren: 55€* pro Teilnehmer, für Abo-Kunden kostenlos
*dazu bekommen Sie die Möglichkeit für ein Jahr alle vier Wochen ihr Mehl bei uns analysieren (Schnellanalyse) zu lassen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach telefonisch an uns.

Verpflegung: Kaltgetränke, Kaffee und Tee sowie Mittagessen und Gebäck sind inkl.

Anmeldung: die Anmeldung kann bis eine Woche vorher stattfinden. Fällt die Teilnehmerzahl eine Woche vor dem Seminarbeginn unter die Mindestteilnehmerzahl, wird das Seminar abgesagt.

Stornierung: bis eine Woche vorher 100% Gebühren-Rückerstattung, danach keine Rückerstattung mehr möglich.

14.10.2020

Thermische Vorteige

09:00 bis 17:00 Uhr

Mehr Aroma ins Brot, stellt bei vielen immer noch eine große Herausforderung dar. Dabei gibt es viele Möglichkeiten das Aroma zu verbessern, so z.B. mit thermischen Vorteigen!

Egal ob ihr Brot noch potential benötigt oder Sie Ihr schmackhaftes Brot noch besser machen wollen, wir zeigen Ihnen wie es geht. Mit einfachem Equipment und ohne viel Aufwand. Das Quell-, Brüh-, Koch- und das AromaStück® neu erleben und gezielt einsetzen, um Farbe und Geschmack ins Brot zu bekommen. Dabei verlängern Sie dabei nicht nur die Frischhaltung anhand von Saftigkeit, sondern Sie bringen durch diese thermischen Prozesse Aroma und Aromavorläufer ins Brot. Ihnen und Ihren Kunden wird es schmecken.

Nach einer kleinen Theorie am Vormittag folgt ein Praxisteil im Backtechnikum mit Backversuchen und einer Gebäckbeurteilung zum Abschluss.

Schulungsinhalte/Lernziel:
  • Umgang mit Quell-, Brüh-, und Kochstück
  • AromaStück® kennenlernen
  • Kombinationen der thermischen Vorteige und dessen Synergien
  • Neue kreative Ideen für mehr Geschmack
  • Was bei Vorteigen beachtet werden muss
Das Seminar findet  im TechnologyCenter in Isernhagen statt.

Teilnahmegebühren: 55€* pro Teilnehmer, für Abo-Kunden kostenlos
*dazu bekommen Sie die Möglichkeit für ein Jahr alle vier Wochen ihr Mehl bei uns analysieren (Schnellanalyse) zu lassen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach telefonisch an uns.

Verpflegung: Kaltgetränke, Kaffee und Tee sowie Mittagessen und Gebäck sind inkl.

Anmeldung: die Anmeldung kann bis eine Woche vorher stattfinden. Fällt die Teilnehmerzahl eine Woche vor dem Seminarbeginn unter die Mindestteilnehmerzahl, wird das Seminar abgesagt.

Stornierung: bis eine Woche vorher 100% Gebühren-Rückerstattung, danach keine Rückerstattung mehr möglich.

28.10.2020

Prozessführung vom Mehl bis zur Backware mittels Mehlspezifikation

08:30 bis 17:00 Uhr

In diesem Seminar geht es darum Mehl und Mehlkenndaten kennenzulernen, was sie bedeuten und wie man damit umgehen kann, denn der Rohstoff Mehl ist für den Bäcker sein wichtigstes Ausgangsprodukt.

Zudem zeigen wir Ihnen die Auswirkung auf den Prozess und auf die Backwaren und wie Sie den Prozess verändern können aber mindestens die gleiche Backwarenqualität zu erhalten. Wir zeigen Ihnen wie Sie die Mehlkenndaten lesen und verstehen können. Damit z.B. der Teigmacher diese bei jeder Lieferung lesen kann und es einfacher hat dementsprechend zu handeln.

Wir möchten ihnen das Handwerkzeug für Ihren Teigmacher und Bäcker geben Mehlkenndaten lesen und verstehen können, dies fehlt den meisten schwer und ist für viele zum Teil eine große Herausforderung.

Nach der Theorie am Vormittag folgt ein Praxisteil im Backtechnikum mit Backversuchen und einer Gebäckbeurteilung zum Abschluss.

Schulungsinhalte/Lernziel:
  • Rohstoff Mehl neu kennenlernen
  • Mehlanalytik verstehen
  • Prozesse ändern
  • Auswirkungen verstehen.

Das Seminar findet  im TechnologyCenter in Isernhagen statt.

Teilnahmegebühren: 55€* pro Teilnehmer, für Abo-Kunden kostenlos
*dazu bekommen Sie die Möglichkeit für ein Jahr alle vier Wochen ihr Mehl bei uns analysieren (Schnellanalyse) zu lassen. Bei Fragen wenden Sie sich einfach telefonisch an uns.

Verpflegung: Kaltgetränke, Kaffee und Tee sowie Mittagessen und Gebäck sind inkl.

Anmeldung: die Anmeldung kann bis eine Woche vorher stattfinden. Fällt die Teilnehmerzahl eine Woche vor dem Seminarbeginn unter die Mindestteilnehmerzahl, wird das Seminar abgesagt.

Stornierung: bis eine Woche vorher 100% Gebühren-Rückerstattung, danach keine Rückerstattung mehr möglich.