Labormischer - hier beginnt Ihr Erfolg

Mischen und Granulieren stellen zwei unverzichtbare Prozesse der modernen Pharmaindustrie dar. Um die erforderliche Forschungs- wie Entwicklungsarbeit so unkompliziert und verlässlich wie möglich zu gestalten, bietet Ihnen DIOSNA mit dem Labormischer P 1-6 eine multifunktionale wie kompakte Lösung. Das System stellt neben Trockenmischungen auch Feuchtgranulate her und ist die optimale Basis für eine wirkungsvolle Produktentwicklung. Der P 1-6 kann auf eine über 135 Jahre lange Erfolgsgeschichte des Osnabrücker Unternehmens zurückblicken, die von zahlreichen Meilensteinen geprägt wurde. So produzierten wir bereits 1958 die ersten Kunststoffmischer und entwickelten nur vier Jahre später unsere einzigartige, zylindrisch-konische Mischergeometrie. Um Ihnen auch zukünftig hervorragende Lösungen bereitzustellen, arbeiten wir als PharmaExperts an der stetigen Weiterentwicklung aller Anlagen - entdecken Sie hier unser Produktportfolio.
 

Überzeugend auf ganzer Linie: Unsere Labormischer

Für den Tischeinsatz geschaffen, vereint der Labormischer P 1-6 die Vorzüge hoher Leistungsfähigkeit mit einer platzsparenden Konstruktion. Diese folgt einem innovativen Baukastenprinzip, das die Nachrüstung individueller Komponenten ermöglicht. Da die Behälter über ein Bajonettsystem mit der Basismaschine verknüpft sind, bereitet Ihnen der werkzeuglose Austausch keine unnötigen Schwierigkeiten. Darüber hinaus wartet die Granulieranlage mit der vollständigen Zerlegbarkeit ihrer Mischeinheiten auf, wodurch die Reinigung problemlos vonstattengeht. Während eine Schutzhaube aufgrund des berührungslosen Sicherheitsendschalters am Mischerdeckel nicht erforderlich ist, gewährleistet das System mithilfe seines Touchscreens eine intuitive und schnelle Bedienung.
 

Granulieranlage für den individuellen Einsatz

Eine Reihe optionaler Ausstattungen ermöglicht die maßgeschneiderte Anpassung des P 1-6 an Ihren Betrieb. So sorgt ein Tablet-PC anstelle des serienmäßigen Touchscreens für eine detailliertere Steuerung, während ein fahrbarer Unterschrank eine gesteigerte Mobilität erlaubt. Zudem stehen eine Wirkleistungsmessung sowie PAT- Software bereit, mit deren Hilfe Sie Analysen bezüglich des Gerätebetriebs vornehmen können. Weitere Optionen stellen eine Isolatorausführung für Containmentanwendungen, die Inertisierung mit Stickstoff sowie spezielle Komponenten für die Granulierflüssigkeit dar. Alle Ausführungen verfügen über einen breiten Chargengrößenbereich von 0,25 bis sechs Liter, punkten mit regelbaren Drehzahlen und bieten einen pneumatisch ein- und auskuppelbaren Zerhackerantrieb.

 

Weitere Labormischer von DIOSNA

Neben dem P 1-6 zählt auch die größere Anlage P/VAC - 10 zur Familie unserer Laborprozessoren. Sie fungiert nicht nur als Mischer-Granulator, sondern ermöglicht auch das zusätzliche Vakuumtrocknen diverser Feuchtgranulate. Der erweiterte Chargenbereich von 0,25 bis zehn Liter erlaubt Entwicklungsarbeiten im größeren Maßstab, während die Fahrbarkeit der Labormischer für eine erstklassige Mobilität sorgt.
Weitere Anwendungsbereiche decken unsere Laboranlagen MINILAB RC und MIDILAB RC ab. Egal ob Sprühgranulieren, Trocknen oder Tabletten-Coating – die DIOSNA Alleskönner erledigen sämtliche Vorgänge in der Pharmaindustrie. So schaffen Sie die besten Voraussetzungen für den späteren Erfolg Ihrer Endprodukte.

 

Vom Granulator bis zum Coater: Das Sortiment der PharmaExperts

Von der ersten Forschung bis zum Verkauf der pharmazeutischen Produkte vergeht ein komplexer Prozess, der von unterschiedlichen Arbeitsschritten gezeichnet ist. Bei dem Osnabrücker Unternehmen DIOSNA finden Sie für jeden Vorgang die passenden Maschinen und Anlagen, um die Entwicklung so einfach wie möglich zu gestalten. Lernen Sie unsere Wirbelschicht-Prozessoren kennen, die das Trocknen, Granulieren und Coaten verschiedenster Stoffe ermöglichen. Oder unsere Tabletten-Coater, die Ihnen mit hervorragenden Ergebnissen und kurzen Prozesszeiten ein Maximum an Qualität und Wirtschaftlichkeit bieten.
Aber auch abseits des Produkts selbst stehen wir Ihnen als PharmaExperts zur Seite: Nehmen Sie an einer unserer Schulungen teil, um die Bedienung Ihrer Systeme perfekt zu beherrschen. Und wenn Sie gerne persönliche Eindrücke unseres Produktportfolios sammeln möchten, laden wir Sie herzlich zu einem Besuch in unserem Technikum Osnabrück ein. Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Produkte und sprechen sie uns bei Fragen gerne an. Wir freuen uns auf Sie!
 
 

  • Vorteile
  • Optionen
  • P 1-6

Vorteile

  • Baukastenprinzip für einfaches Nachrüsten von Komponenten
  • Werkzeugloser Behälterwechsel, Zerhackerkupplung pneumatisch betätigt
  • Berührungsloser Sicherheitsendschalter am Mischerdeckel, keine Schutzhaube erforderlich
  • Mischeinheiten vollständig und leicht zerleg- und reinigbar
  • Kompaktes Tischgerät mit einfacher Bedienung
  • Hocheffizientes Werkzeug- und Behälterdesign made by DIOSNA

Optionen

  • Tablett PC statt Standard- Touch Screen
  • Wirkleistungsmessung und PAT- Software
  • Pumpen, Druckgefäße und Düsen für Granulierflüssigkeit
  • Fahrbarer Unterschrank
  • Inertisierung mit Stickstoff
  • Isolatorausführung für Containmentanwendungen

P 1-6

Einheit Größe
Misch/ Granulierbehälter L 0,25 - 6
Misch/ Granulierbehälter Kg 0,04 - 2,7
Drehzahlen regelbar
Abmessungen (L x B x H) mm 950 x 550 x 550
DIOSNA betreibt eine ständige Verbesserung und Weiterentwicklung seiner Erzeugnisse und behält sich deshalb technische Änderungen vor. Entscheidend für zugesagte Eigenschaften, Leistungen und die Beschaffenheit der DIOSNA Erzeugnisse ist die im Einzelfall vertragliche fixierte Vereinbarung. Weitere Informationen senden wir Ihnen gerne auf Anfrage zu.