Wendelkneter - machen Sie das Beste aus Ihrem Teig!

Erst mit der richtigen Knetung erhalten Ihre Backwaren die optimale Produktqualität. Die Wendelkneter von DIOSNA sind Hochleistungs-Systeme, die für alle Teigarten geeignet sind und ein neues Maß an Effizienz in größere Betriebe bringen. Ihre deutlich verkürzte Knetzeit ermöglicht gegenüber den Spiralknetern die Herstellung von Teigen in kurzer Folge, während eine schonende Zubereitung und Knetung für hervorragende Ergebnisse sorgt. Als DoughExperts von DIOSNA stellen wir Ihnen neben unseren Knetsystemen eine ganze Reihe weiterer Lösungen bereit, die alle Prozesse der Teigproduktion einschließen. Unsere Firma kann auf eine über 130 Jahre lange Unternehmensgeschichte zurückblicken, bei der die Herstellung und stete Weiterentwicklung hochwertiger Maschinen und Anlagen im Vordergrund stand. Als Experte für Anlagen der Nahrungsmittel- und Pharmaindustrie ist DIOSNA international erfolgreich und arbeitet mit Leidenschaft an der Entwicklung neuer und innovativer Technologien.

Für alle Teige und Betriebsgrößen - unsere flexiblen Wendelkneter

Vom klassischen Wendelkneter bis hin zur industrialisierten Lösung auf kleinstem Raum: die Systeme von DIOSNA passen sich optimal an die Anforderungen Ihres Geschäfts oder Betriebes an. Trotz unterschiedlichen Größen weisen die Anlagen viele Möglichkeiten auf. Von der leichten Handhabung, einer intuitiven Bedienung und zahlreichen Optionen, entlasten die vielseitig einsetzbaren Wendelkneter den Betrieb und lassen Ihnen mehr Zeit für andere Arbeitsschritte. Die Knetmaschinen leisten ganze Arbeit im Hintergrund. Der Teig wird zwar kräftig, aber dennoch schonend bearbeitet und verfügt nach dem Kneten über eine gleichmäßige, qualitativ ausgezeichnete Struktur. Mit DIOSNA Wendelknetern steigern sie die Produktion Ihres Betriebs. Lesen Sie jetzt weiter und erfahren Sie weitere Details zu unseren Anlagen.

 

Erstklassige Knetung von 160 bis 400 kg Teig

Die Wendelkneter der Reihen W 160 A bis W 401 A verfügen über eine umfangreiche Ausstattung und erzielen dank der DIOSNA Wendelwerkzeuge einen brillanten Wirkungsgrad. Ihre Besonderheit: Durch die sich entgegengesetzt drehenden Wendelwerkzeuge wird der Knetprozess beschleunigt und, anders als bei dem Einsatz von Spiralknetern, eine größere Menge Teig in derselben Zeit produziert. Das stationär verankerte System besitzt eine serienmäßige Zangenverriegelung, wobei die gegebene Bodenfreiheit für eine leichte Reinigung und makellose Hygiene sorgt. Gleichzeitig zeichnet sich der Bottichwagen durch eine simple Handhabung aus.
Zur Wahl stehen drei Größen, wobei bereits das kleinste System mit einer beachtlichen Leistung von 160 kg Teig aufwartet. Steigerungen stellen der W 240 A mit 240 kg sowie der W 401 A mit beeindruckenden 400 kg Teig dar. Alle Ausführungen sind auf Wunsch in Edelstahl erhältlich und können mit einer Reihe nützlicher Optionen ausgestattet werden. Zu diesen zählen beispielsweise eine Vernetzung der Maschine mit anderen Geräten, Stutzen für eine gezielte Dosierung sowie ein Bottichwandabstreifer mit dem Temperaturfühler PT100.

 

Premium Wendelkneter mit intelligenten Features

Unsere Premium Systeme WV 120 A bis WV 600 A verfügen über keine Farbbeschichtung, weshalb sich die glatten Flächen besonders leicht reinigen lassen. Die hochwertigen Edelstahl-Ausführungen beinhalten alle Vorteile, die Sie von DIOSNA kennen. Ein kräftiger Antrieb, die vielfältige Einsetzbarkeit und eine schnelle Teigfolge schaffen ein überzeugendes System. Optionale Funktionserweiterungen sind beispielsweise die intuitive Touch-Panel-Steuerung mit Frequenzumrichter für Werkzeug- und Bottichmotor, ein Laufprogrammspeicher mit 100 Programmplätzen sowie eine CO²-Kühlung.
Die Bezeichnungen der vier Varianten WV 120 A, WV 240 A, WV 400 A und WV 600 A geben jeweils die Leistung in kg pro Teig an. Bei allen Modellen ist nicht nur die außerordentliche Effizienz, sondern auch der verhältnismäßig geringe Platzbedarf bemerkenswert. Um die hohen Teigmengen herstellen zu können, sind der Bottichdurchmesser und die Antriebsstärke an die Leistung der Anlagen anpassbar.

 

Industrielle Lösungen - Wendelkneter mit Mittenentleerung

Reichen Ihre Knetmaschinen nicht mehr für die erforderlichen Kapazitäten aus? Dann kommen unsere Wendelkneter mit Mittenentleerung zum Einsatz. Trotz ihrer maximalen Leistungsfähigkeit benötigen sie nur wenig Raum und sind somit absolut platzsparend. Ihre Funktionsweise ist ebenso praktisch wie effizient, da die standardmäßig enthaltenen Kneter über eine oder mehrere Mittenentleerungsvorrichtungen verfügen. Ist der Knetvorgang abgeschlossen, wird der Teig durch diese mechanische Öffnung ausgegeben und kann mithilfe eines Transportsystems an den Linienportionierer weitergegeben werden. Auch die Rohstoffzuführung in den Knetbottich erfolgt automatisch, wodurch praktisch kein manueller Arbeitsaufwand mehr besteht. Wahlweise können ein bis vier Kneter pro Anlage installiert werden, wobei sowohl Wendel- als auch Spiralkneter möglich sind.

 

Spiralkneter und andere Knetsysteme

DIOSNA produziert nicht nur Wendelkneter, sondern eine ganze Reihe weiterer Lösungen für Ihren Betrieb. Besonders flexibel sind unsere Spiralkneter, deren Sortiment vom Tisch-System mit 12 kg Fassungsvermögen bis zur Premium-Anlage mit 240 kg reicht. Kleinere bis mittelgroße Betriebe erhalten somit die perfekten Maschinen für ihren Bedarf. Darfs ein wenig klassisch sein? Dann entscheiden Sie sich für unsere Hubkneter. Die Kneter eignen sich besonders für Schrot-, Roggen- und Mischbrotteige und zeichnen sich zudem durch eine hohe Knetintensität aus.
Die automatisierten Knetsysteme der DoughExperts ermöglichen in industriellen Großbetrieben eine kontinuierliche Teigherstellung im großen Maßstab. Aus mehreren Komponenten zusammengesetzt, erledigen die vollautomatisierten Anlagen und Systeme die Arbeit weitestgehend selbstständig und erfordern kaum manuellen Einwirkungen oder Steuerungen.  
 

Drei Phasen der komplexen Knetung: vom Teig zum fertigen Produkt

Mit den professionellen Anlagen und Systemen von DIOSNA zur Knetung von verschiedenen Teigarten, ist der Herstellungs- bzw. Knetprozess entscheidend bei der Herstellung und Produktion. Zu den drei Phasen des Knetens zählen die Mischstufe, die Teigbildung sowie die Teigentwicklung. Bereits die Mischstufe ist ein unverzichtbarer Bestandteil, so lösen sich bei der gleichmäßigen Vermischung der Zutaten das wasserlösliche Eiweiß, Salz und Zucker, während Pentosane (Schleimstoffe in Pflanzenteilen) und Klebereiweiß verquellen. Die vorhandene Stärke bindet zudem das Wasser. Die Teigbildung ist durch die Ausbildung kleberbildender Eiweiße gekennzeichnet, wodurch dieser eine Art Netzstruktur, das sogenannte Klebergerüst, bildet. Im Wesentlichen werden die Prozesse der Mischstufe intensiviert, der Teig erwärmt sich und die Quellprozesse werden angetrieben. In der letzten Phase, der Teigentwicklung, erfolgt die weitere Entwicklung des Klebereiweißes, bis der sogenannte Stand vorherrscht. Die Gase der Hefe sind jetzt gleichmäßig verteilt und der Teig wirkt plastisch; der Knetprozess ist somit beendet.

 

Lernen Sie das DIOSNA Technikum in Osnabrück kennen!

Wenn Sie unsere Anlagen und insbesondere die DIOSNA Knetsysteme näher kennenlernen möchten, sind Sie gerne zu einem Besuch in unserem Technikum Osnabrück eingeladen. Die DIOSNA Versuchsbackstube umfasst eine Einführung und Vorstellung der Spiral- und Wendelknetersysteme sowie vollautomatisierter Kneter. Testen Sie unser Produktportfolio und erhalten sie Einblicke die Funktion und Einsatzmöglichkeiten einzelnen Maschinen durch unsere kompetenten DoughExperts. Wir helfen Ihnen bei der Wahl der richtigen Lösung für Ihren Betrieb und beantworten gerne Ihre Fragen. Nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf und wir vereinbaren gemeinsam einen Besichtigungstermin.