Wirbelschicht-Prozessor CAP 150 – CAP 1800

Trocknen, Granulieren, Coaten

Die Wirbelschicht-Prozessoren CAP 150-1800 bieten für verschiedenste Prozesse und Chargengrößen die passende Anlage. Die Durch-die-Wand-Montage der Anlage ermöglicht dabei eine strikte Trennung des Produktions- und Technikbereichs. Über einen PC mit graphischer Darstellung erfolgt die Steuerung der gesamten Anlage inklusive Dokumentation.

Rund um den CAP Wirbelschicht-Prozessor liefert DIOSNA ein breites Komponentenprogramm. Dazu gehören Granulierflüssigkeitsbehälter, Reinigungsstationen, Kalibriermühlen, Hubsäulen und Vakuumfördersysteme. Sämtliche Ausrüstungskomponenten können in die Gesamtsteuerung integriert werden.

Informieren Sie sich auch über unsere anderen Wirbelschichtanlagen.

  • Vorteile
  • Optionen
  • Technische Daten

Vorteile

  • Druckstoßfeste Apparateausführung und aufblasbare Dichtungen
  • Optimierte Luftführung durch spezielle Anströmböden 
  • Effiziente Beschickungs- und Entleerungskonzepte
  • Automatisierte Abläufe und Speicherung verschiedener Rezepturen
  • PC- Steuerung, 21 CFR Part 11 konform, mit Fernwartungszugriff
  • Umfangreiche Batchdatenerfassung und -dokumentation

Optionen

  • Top-Spray / Tangential-Spray / Wurster Coating
  • Filterwahl: CIP Patronen-, Doppelkammerrüttel-, Textilpatronenfilter, Edelstahl-Filterpatronen
  • Individuelle Zu- und Abluftsysteme und Nachrüstbare Prozesskomponenten
  • WIP / CIP Reinigung sowie Integration von PAT
  • Schwenkbare Materialbehälter
  • Containment-Lösungen für hochaktive Substanzen 
  • Pharmagerechte Qualifizierungsleistung nach GAMP 5

Technische Daten

  • CAP 150
  • CAP 300
  • CAP 400
  • CAP 600
  • CAP 800
  • CAP 1000
  • CAP 1300
  • CAP 1800

CAP 150

Einheit Größe
Volumen Materialbehälter L 200
Typische Batch Größe 1) kg 30-90
Abmessungen - Projektabhängig

CAP 300

Einheit Größe
Volumen Materialbehälter L 490
Typische Batch Größe 1) kg 70-190
Abmessungen - Projektabhängig

CAP 400

Einheit Größe
Volumen Materialbehälter L 490
Typische Batch Größe 1) kg 70-220
Abmessungen - Projektabhängig

CAP 600

Einheit Größe
Volumen Materialbehälter L 760
Typische Batch Größe 1) kg 110-340
Abmessungen - Projektabhängig

CAP 800

Einheit Größe
Volumen Materialbehälter L 1010
Typische Batch Größe 1) kg 150-450
Abmessungen - Projektabhängig

CAP 1000

Einheit Größe
Volumen Materialbehälter L 1180
Typische Batch Größe 1) kg 180-530
Abmessungen - Projektabhängig

CAP 1300

Einheit Größe
Volumen Materialbehälter L 1700
Typische Batch Größe 1) kg 260-690
Abmessungen - Projektabhängig

CAP 1800

Einheit Größe
Volumen Materialbehälter L 2200
Typische Batch Größe 1) kg 330-880
Abmessungen - Projektabhängig

1) Produkt- und Prozessabhängig

DIOSNA betreibt eine ständige Verbesserung und Weiterentwicklung seiner Erzeugnisse und behält sich deshalb technische Änderungen vor. Entscheidend für zugesagte Eigenschaften, Leistungen und die Beschaffenheit der DIOSNA Erzeugnisse ist die im Einzelfall vertragliche fixierte Vereinbarung. Weitere Informationen senden wir Ihnen gerne auf Anfrage zu.